Gehen Sie direkt zum Inhalt
Online-Shop

Pflegen

Greifen Sie auf die Perioden zu:

März

Musik im Garten

So. 31. März

Von 14.00 bis 17.00 Uhr – Große Ostereiersuche für Kinder, Teestube geöffnet

Vorreservierung empfohlen

Preise: Kind – 4 Jahre alt/Freies Kind von 6 bis 12 Jahren/8,50 € Erwachsener/5 €

Erfahren Sie mehr

Im Mai

Sa. 4. und So. 5. Mai

Unterstützungsaktion für Neurodon

Preise: Kinder ab 8 Jahren / 5 € Jugendliche von 12 bis 18 Jahren / 8 € Erwachsene / 9 € (kein ermäßigter Preis) haben 2 € für das Neurodon gespendet

Sa. 11. und So. 12. Mai

Welttage der Topiary-Kunst

Von 14.00 bis 17.00 Uhr – Unterhaltung

Preise: Kinder ab 8 Jahren/5 €, Jugendliche von 12 bis 18 Jahren/8 €, Erwachsene/9 €

Im Juni

Sa. 1. Juni und So. 2. Juni

Treffen Sie sich in den Gärten „Die fünf Sinne im Garten“

Preise: unter 18 Jahren/kostenloser Erwachsener/8 €

Samstag, 8. Juni und Sonntag, 9. Juni

Psychodon – „Bürgermärsche für psychische Gesundheit“

Höhepunkt am Sonntag, 9. Juni, um 10:30 Uhr, wenn auf nationaler Ebene Bürgermärsche organisiert werden.

Sa. 22. und So. 23. Juni

Tage des Landeserbes „Wasser, nützlich für alle“

Von 14.00 bis 17.00 Uhr – Unterhaltung

Preise: unter 18 Jahren/kostenloser Erwachsener/8 €

Im August

Sa. 24. August

Spielen und picknicken Sie im weißen Outfit im Garten
Vorreservierung erforderlich

Um 18 Uhr – „Boule de suif“ von Guy de Maupassant, aufgeführt von André Salzet

Preise: Kind von 6 bis 12 Jahren/8 € Erwachsener/15 €

 

Erfahren Sie mehr

Im September

Die Rückkehr nach der Sommerpause auf dem Landgut

Sa. 21. und So. 22. September

Europäische Tage des Denkmals: „Erbe der Routen, Netzwerke und Verbindungen

Preise :
Kostenlos unter 18 Jahren
Reduzierter Preis 8 Euro

Besuch – Präsentation des Eigentümers des Poulaines-Anwesenprojekts, das im Rahmen der Bern-Loto-Erbemission als symbolträchtiger Ort ausgewählt wurde

Das Projekt besteht in der Restaurierung der beiden Nebengebäude, die sich in einem fortgeschrittenen Gefahrenzustand befinden, schön in einem „U“ vor dem Herrenhaus gegliedert sind und den am meisten gestalteten Teil des Gartens strukturieren und umrahmen.

Diese beiden Gebäude haben die zukünftige Aufgabe, dem Gebiet neue Impulse zu verleihen und der Öffentlichkeit ein neues Angebot zu machen, das die Unterbringung eines permanenten Ausstellungsraums über Pflanzen und Sammlungen, Biodiversität und Naturschutz, aber auch temporäre Räume ermöglicht. zur Unterbringung von Gruppen und Schulen sowie zur Intensivierung von Aktivitäten, Workshops etc.

Zukünftige Aktivitäten und Projekte: Pflanzung einer Strauchsammlung, Pflanzung alter Birn- und Apfelbäume sowie traditioneller Weinreben in Zusammenarbeit mit der Société Pomologique du Berry. Fortsetzung der bereits initiierten Veranstaltungen und Konzerte, Fortsetzung der Zusammenarbeit mit „Indre et Nature“ (Flora- und Chiroptera-Inventar) und zum Thema Wasser.

Sensibilisieren Sie junge Zuschauer für die Artenvielfalt, regen Sie sie aber auch zum Träumen an, mit der spielerischen Inszenierung imaginärer Charaktere im Arboretum im Einklang mit den Legenden von Berry. Ausstellungen und Workshops für Kinder zu diesen Themen.

Domaine de Poulaines